Der Kostenfestsetzungsbeschluss wird dazu genutzt, um Gerichtskosten schnell titulieren zu lassen. Dies geht mit dem Kostenfestsetzungsbeschluss dazu auch noch recht günstig. Das Recht auf diesen Beschluss haben die Parteien, die einen Rechtsstreit gewonnen haben, wo die unterlegene Partei zahlen muss.

« Back to Glossary Index